MacBeth.2021.GERMAN.DL.1080P.WEB.H264-WAYNE

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Der mächtige schottische Feldherr Macbeth (Denzel Washington) trifft auf ein geheimnisvolles Hexentrio (Kathryn Hunter), das ihm prophezeit, dass er der nächste König von Schottland werden könnte. Er erzählt seiner Frau Lady Macbeth (Frances McDormand) von der Prophezeiung, woraufhin das Paar einen Aufstiegsplan schmiedet, der die Ermordung des derzeitigen Königs vorsieht. Doch Macbeths Machtgier und Lady Macbeths Paranoia kommen ihnen schließlich in die Quere und drohen, ihren großen Plan zunichte zu machen.

Moderne Adaption des Shakespeare-Klassikers „Macbeth“.

Spoiler

RELEASE : MacBeth.2021.GERMAN.DL.1080P.WEB.H264-WAYNE
DATE : 01/2022
SOURCE : WEB
FORMAT : H264
RUNTIME : 1 h 45 min
RESOLUTION : 1478×1080
BITRATE : 9 963 kb/s
AUDIO : German EAC3 6 Channels 768 kb/s
AUDIO : English EAC3 6 Channels 768 kb/s
SUBTITLE : German Forced
SUBTITLE : German
SUBTITLE : Arabic
SUBTITLE : Bulgarian
SUBTITLE : Chinese
SUBTITLE : Chinese
SUBTITLE : Czech
SUBTITLE : Danish
SUBTITLE : Greek
SUBTITLE : English
SUBTITLE : Spanish
SUBTITLE : Spanish
SUBTITLE : Estonian
SUBTITLE : Finnish
SUBTITLE : French
SUBTITLE : French
SUBTITLE : Hebrew
SUBTITLE : Hindi
SUBTITLE : Hungarian
SUBTITLE : Indonesian
SUBTITLE : Italian
SUBTITLE : Japanese
SUBTITLE : Korean
SUBTITLE : Lithuanian
SUBTITLE : Latvian
SUBTITLE : Malayalam
SUBTITLE : Dutch
SUBTITLE : Norwegian
SUBTITLE : Polish
SUBTITLE : Portuguese
SUBTITLE : Portuguese
SUBTITLE : Russian
SUBTITLE : Slovak
SUBTITLE : Slovenian
SUBTITLE : Swedish
SUBTITLE : Tamil
SUBTITLE : Telugu
SUBTITLE : Thai
SUBTITLE : Turkish
SUBTITLE : Ukrainian
SUBTITLE : Vietnamese
SUBTITLE : Chinese
URL : https://www.imdb.com/title/tt10095582
NOTES : Untouched

[collapse]


Dauer: 105 Min | Format: MKV | Größe: 8720 MB | IMDb: Macbeth| YouTube | xRel

Tags »

Datum: Freitag, 14. Januar 2022 11:43
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: - 1080p, - HD-Filme, ++Neuerscheinungen++, Drama, Historie, Thriller

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

11 Kommentare

  1. 1

    Seitenverhältnis 1,19:1 🙁 das wird wieder anstrengend!Aber Denzel in einer Shakespeare-Adaption
    da nimmt man alles in kauf 🙂

  2. 2

    Also wieder das alte Bildformat (quasi 4:3) UND dann auch noch Schwarz Weiß? WARUM?! 🙄 Langsam wird’s wohl Zeit meinen alten Röhrenfernseher wieder auszupacken! Den wollte ich eigentlich zu Bares für Rares bringen. Ein Träumchen 🤪

  3. 3

    Soll sicherlich der authentischen Atmosphäre dienen Was mir aber nicht gefällt. 🙂
    Konnte noch nie etwas anfangen mit diesen “etwas” ungewöhnlichen Bildformaten
    (The Witch,Mommy,A Ghost Story,Gretel & Hensel) Wobei die Filme so gesehn ja nicht schlecht waren

    Zack Snyder’s Justice League 4 Stunden Klopper sieht auf IMAX Wänden und 4:3 sicherlich spektakulär und faszinierend aus,aber am 16:9-Fernseher könnte man heulen.
    Naja…wem es gefällt, wieso nicht Mein Ding ist so was nicht

  4. 4

    Da bin ich ganz Deiner Meinung. So gekünsteltes Zeug mag ich nicht. Früher war die Welt übrigens auch nicht Schwarz Weiß (nur die Fotos / Filme) -ich sag’s ja bloss 🙂 Ja, auch das mit Justice League empfinde ich genauso! Wenn uns solche Leute wie Zack Snyder jetzt ihre tollen Filme wieder als 4:3 vor die Augen halten, warum kaufen wir dann eigentlich noch 16:9 TV? Kommen in ein paar Jahren wieder 4:3 Fernseher? 🤔 und wechselt das dann alle paar Jahre 🙄 Irgendein Verkaufstrick braucht die Fernseher-Industrie ja immer. Was ist eigentlich auch denn leicht gebogenen TV’s geworden? Ha. Witzigerweise komme ich aber bei den alten Star Trek Serien vor allem Raumschiff Enterprise (auf Blu-ray) gut klar damit dass es 4:3 ist. Aber dann bitte nicht bei einem neuen Film wie eben Justice League.

    Denzel Washington ist ein toller Typ und guter charismatischer Schauspieler. Ich glaube ich habe noch nie einen schlechten oder langweiligen Film mit dem gesehen. Aber Denzel Washington Film + Shakespeare… Da schaue ich jetzt also auch mal in SW und 4:3 🙄 😁

  5. 5

    zu Denzel Washington muss ich auch sagen,dass mir der Schauspieler in jeder Rolle gefällt.Ich kauf dem Kerl auch jede ab,da Er auch ohne Megabiceps in allen Bereichen überzeugen kann.Wie man hört ist Equalizer 3 im Gespräch,aber er schreibt auch schon was von Rente!Gut man soll aufhören wenns…Macht man weiter wird es meist schlecht —> siehe Bruce Willis.Und Denzel will bestimmt nicht enden wie Mr.Steven Seagal der sich ja sogar beim Treppen steigen Doubeln lässt 😉 🙂

  6. 6

    Endlich mal einer der mich hier versteht! 😀 🍻
    Ich habe Equalizer 1 und 2 im Kino gesehen, ich bin bereit für Teil 3. Wenn ich mir andere alte / ältere Schauspieler so anschaue… Dann darf Denzel ruhig auch alte Opas spielen, der kann das vermutlich richtig gut. Das mit Bruce Willis ist echt eine Schande. Und große Enttäuschung / Verarschung von seinen Fans. Das was der macht ist echt nur noch billigstes Niveau, also vor allem seine Mini Rollen, der spielt ja in diesen Filmen fast gar nicht mehr mit, das ist nur noch ein Statisten Job. Denzel ist auf einem ganz anderen Niveau Level als Seagal. Da kommt Steven auch nicht mehr mit Double hin. Irgendwann könnte auch jemand was zu diesem Film schreiben, aber ich nicht, ich lasse mir damit noch Zeit. Ich wünsche ein gutes Wochenende.

  7. 7

    zu MacBeth brauch ich die Gelegenheit und viel innere Ruhe sowas kann man nicht mal so Fix durchrattern lassen ;-).Seagal war schon ne coole Socke als er plötzlich mit Alarmstufe: Rot aufschlug.Man hat das bekommenwas man erwartet hat anspruchslose, aber gute
    Martial-Arts.Ich mochte Glimmer Man oder Deadly Revenge.War schon eine Top Zeit damals

  8. 8

    Ja genau aus dem Grund lasse ich mir noch Zeit.
    Nico (1988) nicht vergessen. Ja, Action-mässig ging es damals noch ordentlich ab!

  9. 9

    Nico… ja des war glaub sein erster Film
    Der EIGENE Filmgeschmack entscheidet halt immer darüber,ob ein Filme tief in einem verankert bleibt oder schnell wieder vergessen wird.Ick schweif mal ab!Ich bin damals z.B nach John Woos furiosem US-Debüt “Harte Ziele” mit Van Damme mit einer solchen WOW Begeisterung aus dem Saal gegangen.Ich habe zu der Zeit damals noch nie solche Slow Motion-Szenen gesehn,wie Sie das Bildergenie John Woo gedreht hat.Die Aufnahmen der fliegenden Pfeile war eine Klasse für sich zur damligen Zeit.Hab ich lange nicht aus der Rübe bekommen. 🙂
    Heute schütteln viele über die Filme nicht nur den Kopf,was ich aber auch verstehe.Der hatte schon mächtige Filmfehler!Aber wie gesagt Anspruchslos!Und mir damals völlig Bohne.
    Ick jedenfalls bereuhe nicht einen dieser Filme “MEINER” Zeit.Der Kinobetreiber hat mir schon fast Hausverbot gegeben,was ich zu Armageddon,Lethal Weapon,The Rock oder Universal Soldiers in Kino gekommen bin.Heute kann ich diesen WOW Effekt von vielen Filmen nach einem Kinobesuch nicht mehr behaupten.0 Ahnung warum 😉 😉
    Schaue aber auch heute noch Filme wie Midsommar
    Ich bin für vieles zu haben…NUR die Transformers mag ich überhaupt nicht.Allen schönes WE

  10. 10

    Ich hoffe Du hst die Pfeile irgendwann doch wieder aus der Rübe bekommen!
    John Woo… da ja Matrix 4 grad aktuell ist… denke ich mir, Matrix hätte es ohne den Einfluss der John Woo Filme inkl. Slow Motion-Szenen wahrscheinlich (zumindest so) auch nicht gegeben. Ich hab den Trailer von Universal Soldiers damals bei Wetten Dass gesehen, woah, das war auch ein WOW Moment, wo ich dachte: Ich muss diesen Film sehen! Und irgendwie fühlte sich Universal Soldiers dann auch wirklich sehr neu und haha (tiefgekühlt) “frisch” für mich an. Transformers: Den 1. im TV, den 2. auch, aber beim 2. bin ich wohl bei der Hälfte eingeschlafen. Bevor ich mir jemals einen weiteren Transfomers Film anschaue, kaufe ich mir lieber im Shop ein Transformers Plastiksipielzeug Roboter und spiele damit wie zu besten Kinderzeiten. So, und wann wird denn nun endlich mal He-Man nochmal so richtig ordentlich verfilmt?

  11. 11

    Moin
    Ich bin ganz Ohr!
    Ja die Wetten Dass-Folge habe ich natürlich auch nicht verpasst.Da war GR13 zu Gast der schleppte dann den von der Lippe per Huckepack durchs Studio :-).Wetten dass..? hatte schon oft tolle Gäste.Lundgren war schon 2x in der Sendung.1xbeim Dino mit der blonden Perücke und dann beim Nachfolger.
    MASTERS OF THE UNIVERSE?Ja,des steht wohl in den Sternen 🙁

Kommentar abgeben